Anregender Workshop zum Thema Kaffee aus Kolumbien

 03.07.2017
Wir erhielten Besuch von Michelle Camila Pérez Cardozo y Rocío Rueda Ortiz von Bildung trifft Entwicklung (BTE).

Im Rahmen des Vortrags "El café y Colombia" wurde uns die Geschichte des Kaffees in Kolumbien sowie der Weg der Kaffeebohne, vom Samen bis zu uns in die morgendliche Kaffeetasse, näher gebracht.
   
Rocío erzählte dabei sehr viel aus eigener Erfahrung, da Ihre Großeltern eine Finca besitzen und sie der Kaffee und die damit verbundene Arbeit von Kindesbeinen an geprägt hat. Ein bisschen kolumbianische Kultur und Geographie wurde uns musikalisch mit dem Lied "La tierra del Olvido" vorgestellt.

Als kleines Gastgeschenk hatten uns die beiden kolumbianischen Kaffee mitgebracht und bei leckerem Eiskaffe (mit Vanilleeis), Essen und Musik, ließen wir den Abend gemütlich ausklingen.

Der Vortrag war sehr interessant und hat uns einmal mehr für das Thema "Fairer Handel" sensibilisiert. Wir sagen "¡Gracias señoras y hasta la próxima!"
  
Zurück

Vereinbaren Sie Ihren persönlichen Beratungstermin!

0 71 21 - 38 44-0

Nach oben